Seminare / Workshops / Einzelsettings

Zu allen Stressfolgestörungen biete ich Seminare, Workshops, Vorträge und persönliche Beratungsgespräche sowohl für Einzelpersonen als auch für Paare und Gruppen an. Dort wird ausführlich über Ursachen, Symptome, Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung von Stressfolgestörungen informiert und zusätzlich werden praktische Übungen zur Prävention und Rehabilitation vermittelt. Das Angebot wendet sich an Betroffene, Angehörige und Interessenten. Die Teilnehmer/innen erhalten umfangreiche Informations- und Schulungsmaterialien.
Was erwartet Sie im Beratungsgespräche?
Am Anfang jeder Beratung steht eine strukturierte Erfassung Ihrer individuellen Situation und Ihrer Wünsche, Bedürfnisse und Ziele. Gemeinsam schauen wir dann auf die vorhandenen eigenen Entwicklungs- und Veränderungspotenziale und versuchen einen Weg zu finden, wie es weite gehen kann. Wir arbeiten dabei ressourcen-, handlungs- und zielorientiert und vermitteln schwerpunktmäßig Selbsthilfetechniken, mit denen Sie Krisen und Stress leichter meistern sowie belastende Gedanken und Emotionen besser beruhigen können. Mein Anliegen ist es, Sie zügig in die Lage zu versetzen, sich selbst zu helfen und von der Beratung / Begleitung unabhängig zu werden.
Ergänzend zum Gespräch finden auch Techniken und Methoden der speziellen Stress- und Traumabewältigung Anwendung, die übend und/oder unterweisend angeboten werden. Bei Bedarf können auch Kurztherapien mit Energiepsychologie und/oder körperorientierter Verfahren durchgeführt werden. Ziel ist es, Ihnen in einem überschaubaren Zeitrahmen eine positive Veränderung Ihrer Situation zu ermöglichen.
Eine Einzelsitzung dauert 60 Minuten und beinhaltet eine Einführung in eine Technik bzw. Methode sowie die gemeinsame Arbeit an einem oder mehreren Themen.
Termine und Kosten auf Anfrage.
Rufen sie mich an oder nehmen Sie per eMail Kontakt mit mir auf. Ich beantworte gerne Ihre Fragen.